logo mySMS group
en
etventure
CADUNITY
Ihre Lösung für ECAD Gerätedaten

Digitalisieren Sie Ihre ECAD Wertschöpfungskette

Einfach: ECAD Artikeldaten schnell erstellen lassen
Hochwertig: Qualitätsgeprüfte und standardisierte Artikeldaten
Preiswert: Hohe Datenqualität, wesentlich günstiger als die eigene Erstellung
Unabhängig: Artikeldaten eignen sich für die ECAD Software Ihrer Wahl
Mehr erfahren

Willkommen auf der Seite von CADUNITY, Ihr Dienstleister für die Realisierung von herstellerunabhängigen Artikeldaten nach eine praxiserprobten Standard im EPLAN P8 Format. Bereits Mehr als 50000 Artikelsätze aus der Praxis für die Praxis realisiert.

So geht´s!

  1. Sie liefern uns Ihre Artikeldaten oder bestimmt welche realisiert werden sollen.
  2. CADUNITY prüft und analysiert.
  3. CADUNITY erstellt Ihnen ein Angebot und „veredelt & realisiert“ Ihre Artikeldaten gemäß CADUNTIY.

Sie erhalten Ihre Artikeldaten entsprechend dem CADUNITY Standard und QS geprüft zurück wenn gewünscht auch mit Ihrer ERP Nummer oder im eigenen Standard.

WAS IST DER STANDARD?

Ziel des CADUNITY Standards ist die Festlegung der Datenfelder, Inhalte und Werte sowie der Gestaltungsrichtlinien zur Realisierung eines mechatronischen Artikelstamms als Basis für die horizontale Integration des Wertschöpfungsnetzwerks zwischen Elektrokonstruktion und Schaltschrankfertigung über Unternehmensgrenzen hinweg.
Der Standard bezieht sich auf die Darstellung der Stromlaufpläne (z.B. Basisprojekt, Blattaufbau, Makros etc.). Er ist insbesondere wichtig für die Generierung von Stromlaufplänen, da z.B. Schaltplangeneratoren immer nach festen Regeln und Strukturen arbeiten.

Es handelt sich nicht um einen allgemeingültigen Standard für alle Branchen, sondern um einen Lösungsweg, der von etablierten ECAD Konstrukteuren entwickelt wurde und sich in der Praxis bereits vielfach bewährt hat.

WEITERENTWICKLUNG DES STANDARDS

Es kann durchaus sein, dass der CADUNITY Standard zum Start noch nicht 100% auf Ihre Anforderungen passt, wir sind uns aber sicher, dass er weitaus mehr Möglichkeiten bietet als die gänzlich fehlende Standardisierung des heutigen Arbeitens. Unser Ziel ist es, den Standard gemeinsam mit Ihnen, unserer COMMUNITY, ständig weiterzuentwickeln und bestmöglich an die Herausforderungen Ihres Alltags anzupassen.

„Ein einheitlicher Design Standard wäre schon sinnvoll im Zeitalter der Digitalisierung.“

QUALITÄT

Bei CADUNITY finden Sie ausschließlich qualitätsgeprüfte Artikeldaten.

25% für Qualitätsausgaben

CADUNITY steht für höchste Qualitätsansprüche und ist die einzige Lösung, die ausschließlich geprüfte Artikeldaten zur Verfügung stellt. Sie als Kunde sollen unsere Artikeldaten mit der Gewissheit einsetzen können, dass eine umfassende Überprüfung stattgefunden hat. Aus diesem Grund investieren wir 25% der Einnahmen für die Qualitätssicherung.

Automatische Qualitätssicherung

Die automatische Qualitätssicherung von ECAD Artikeldaten ist sehr komplex, da sich die Anforderungen je nach Artikel unterscheiden. Unsere eigens entwickelten Qualitätsalgorithmen berücksichtigen diese Komplexität, indem sie je nach Produktgruppe unterschiedliche Testfälle anstoßen. So wird ein Schütz beispielsweise auf Plausibilität hinsichtlich des erforderlichen Bauraumes geprüft, während bei Widerständen die Verlustleistung im Verhältnis zur Abmessung beurteilt wird. Darüber hinaus stellen unsere Automatismen sicher, dass jeder Artikel auch alle Werte, die vom CADUNITY Standard vorgegeben werden, tatsächlich enthält. Auf diesem Weg sorgt die automatisierte Qualitätssicherung dafür, dass die Artikel vollständig und die enthaltenen Artikelangaben plausibel sind.

PREISE

Artikel auf CADUNITY sind prinzipiell günstiger als die Kosten, die Sie heute in Ihrem Unternehmen pro Artikel haben.

  • Herstellerdaten ermöglichen die Erstellung von Stücklisten, Bestelllisten, Ersatzteillisten.
    Zum Datenumfang gehören unter Anderem folgende Informationen: Artikelnummer, Produktobergruppe, Produktgruppe, Produktuntergruppe gemäß E-CAD Typ Anforderung, Typnummer, Bezeichnung 1, Bestellnummer, Beschreibung, Gewicht, Höhe, Breite, Tiefe, Produktblatt, Foto (2D/3D)
  • Engineeringdaten ermöglichen das systemunterstützte Konstruieren von Stromlaufplänen bzw. ein Engineering im geräteorientierten Ansatz.
    Zum Datenumfang gehören unter Anderem folgende Informationen: Funktionsschablonen, elektrotechnisches Makro, technische Kenngröße, Verlustleistung, UL-File Nummer, Zubehördefinition, Zubehörlisten
  • 2D-Aufbaudaten ermöglichen die systemunterstützte Erstellung von 2D-Aufbauplänen.
    Zum Datenumfang gehören unter Anderem folgende Informationen: 2D-Aufbauplanmakro, Einbauabstände, Montagefläche
  • 3D-Aufbaupläne ermöglichen die systemunterstützte Erstellung von 3D-Aufbauplänen und Modellansichten.
    Zum Datenumfang gehören unter Anderem folgende Informationen: EPLAN 3D-Makro (ProPanel), Bohrbild, Mittenversatz, Zubehörplatzierungen
  • Routingdaten ermöglichen die Funktionalität des Drahtroutings zur Ansteuerung von Ablängautomaten und vorgefertigten Kabelsätzen.
    Zum Datenumfang gehören unter Anderem folgende Informationen: Anschlussbilder

Die Komplexität eines Artikels kann anhand der Produktgruppe festlegt werden.

Simple Artikel

  • Leuchten
  • Widerstände
  • Leitungsverteiler / -verbinder

Normale Artikel

  • Heizungen
  • Gleichrichter
  • Ventile
  • Sensorik, Schalter & Taster
  • Transformatoren

Komplexe Artikel

  • Elektrotechnik Sonderbauteile
  • Spannungsquelle und Generator
  • Verstärker, Regler

ÜBER UNS

Hinter CADUNITY steht eine Arbeitsgemeinschaft, deren Mitglieder langjährige praktische Erfahrung im ECAD Bereich mit digitaler Expertise verbinden und nun gemeinsam neue Wege beschreiten.

FAQ

Ihre Fragen an uns
search close
2
Wie melde ich mich an?
Was erwartet mich nach der Anmeldung?
Wie erhalte ich Informationen zu einzelnen Applikationen?
Was bedeutet Industrie 4.0 (Definition)?
Was ist das Ziel der mySMS group Plattform?
Ist die Nutzung der Plattform kostenpflichtig?
Ist die Nutzung der Plattform sicher?
Wer installiert die Plattform und Applikationen für mich?
Wie integriere ich Applikationen in meine lokale IT-Infrastruktur?
Wer ist verantwortlich für die mySMS group Plattform?
Wo kommen wir her?

Wie melde ich mich an?

Anmelden

Füllen Sie zur Anmeldung einfach unser Registrierungsformular aus.

Zustimmung Bestätigungsmail

Sie erhalten spätestens 30 Minuten nach Ihrer Registrierung eine E-Mail von uns. Darin ist ein Link enthalten, den Sie zur Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken müssen.

Prüfung

Wir prüfen Ihre Anmeldung auf Vollständigkeit und schalten Sie dann umgehend frei.

Login

Loggen Sie sich durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem persönlichen Kennwort ein.

Viel Vergnügen auf der mySMS group Plattform.

Was erwartet mich nach der Anmeldung?

  • Unsere Applikationen in verschiedenen Entwicklungsstadien
  • Finden Sie Ansprechpartner und nehmen Sie persönlichen Kontakt zu unseren Produktmanagern auf, um detaillierte Informationen zu einzelnen Applikationen zu erhalten
  • Erhalten Sie Einblicke zu Industrie- und Digitalisierungsthemen
  • Nützliche Helfer für den Arbeitsalltag

Wie erhalte ich Informationen zu einzelnen Applikationen?

  • Melden Sie sich auf der mySMS group Plattform an
  • Kontaktieren Sie uns persönlich via Mail an hello@sms-digital.com

Was bedeutet Industrie 4.0 (Definition)?

Industrie 4.0 ist der in Deutschland geprägte Begriff für die vierte industrielle Revolution. Nach der Entwicklung der Dampfmaschine, des Fließbandes und der Speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) zeichnet sich die aktuelle Revolution aus durch:

  • Die Vernetzung jeglicher Art von Hardware (z.B. Maschinen und Geräte) im industriellen Kontext
  • Barrierefreie Interaktion zwischen Hardware, Software und Menschen
  • Interaktionen über mehrere Wertschöpfungsketten hinweg
  • Entwicklung der “intelligenten Fabrik”

Was ist das Ziel der mySMS group Plattform?

Unser Ziel ist es, die führende Quelle digitaler Innovationen für die Metallindustrie zu werden, um Sie bei der digitalen Transformation zu begleiten.

Bereits heute bieten wir eine Auswahl innovativer Applikationen auf der mySMS group Plattform, welche auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Zukünftig soll die mySMS group zu einem “Industry Appstore” ausgebaut werden, indem Sie auch innovative Angebote unserer Partner finden können.

Ist die Nutzung der Plattform kostenpflichtig?

Nein, die Anmeldung auf der Plattform und das Testen unserer Applikationen ist für Sie kostenfrei. Die “Essentials” bieten darüber hinaus nützliche Funktionen für den Arbeitsalltag, wie z.B. das Stahlwörterbuch.

Ist die Nutzung der Plattform sicher?

Bei der Konzeptionierung und Umsetzung der Plattform stand Datensicherheit an oberster Stelle. Mit einer modernen Architektur, kontinuierlicher Weiterentwicklung und konsequenter Verschlüsselung wird diesem Bedürfnis Rechnung getragen:

  • Übertragung aller Daten mittels Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  • Sicherung aller Daten auf verschlüsselten Laufwerken
  • Hosting in deutschen Datenzentren

Wer installiert die Plattform und Applikationen für mich?

Weder die Plattform, noch die Applikationen bedürfen einer lokalen Installation und können über jeden modernen Browser genutzt werden. Die Applikationen werden durch uns gewartet und in Rechenzentren mit deutschen Datenschutzbestimmungen gehostet.

Wie integriere ich Applikationen in meine lokale IT-Infrastruktur?

Die Applikationen laufen auf unserer Industrieplattform und werden dort von uns gewartet. Anwendungsabhängig sind jedoch Integrationen in Ihre IT-Infrastruktur erforderlich. Hier können unsere Experten gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung erarbeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden eine Lösung finden, die zu Ihren Anforderungen passt.

Wer ist verantwortlich für die mySMS group Plattform?

Die SMS digital GmbH ist verantwortlich für die mySMS group Plattform.

Die Applikationen liegen in der Verantwortung der SMS digital GmbH, der SMS group GmbH, sowie ausgewiesenen Drittanbietern.

Wo kommen wir her?

Die SMS digital GmbH ist ein Tochterunternehmen der SMS group (ehemals SMS Siemag; SMS Meer) dem Marktführer im Anlagen- und Maschinenbau für die Verarbeitung von Stahl und NE-Metallen, mit Hauptsitz in Düsseldorf und Standorten u.a. in Hilchenbach und Mönchengladbach.

Kontakt